Natur

Neuwerk ist eine ideale Kinderstube für zahlreiche Vogelarten und damit ein kleines Paradies für Naturliebhaber und Ornithologen. Ab Mai beginnen zahlreiche Watt- und Wasservögel auf dem Grünland und in den Salzwiesen mit dem Brutgeschäft. Die Warnrufe der Rotschenkel sind kaum zu überhören und die Kiebitze unternehmen zahlreiche Revierflüge. Auch der Austernfischer ist regelmäßiger Brutgast auf der Insel. Die Vogelnester und auch die Küken sind durch ihre besonders gute Tarnung auf dem Grün der Wiesen oft schwer auszumachen. Wer zur Brutzeit nach Neuwerk kommt wird darum gebeten, sich während seiner Spaziergänge durch die Natur mit erhöhter Aufmerksamkeit behutsam zu bewegen!