8 DINGE

die Sie auf Neuwerk unternehmen sollten

Das müssen Sie unbedingt einmal probieren!

Neuwerk, das sind 3 Quadratkilometer Erholung und Ruhe inmitten der Elbmündung. Und doch gibt es hier Einiges zu entdecken. Ein paar Tipps sind hier zur Inspiration und Orientierung aufgelistet. Ihr Lieblingsplatz auf Neuwerk fehlt oder Sie haben noch weitere Tipps für andere Neuwerk-Urlauber? Schreiben Sie gerne eine Mail an info@cassen-eils.de und vielleicht ist die handverlesene Liste bald um einen oder zwei Punkt reicher.


Rundblick vom Leuchtturm

Von der Aussichtsplattform des Leuchtturms genießt man einen wunderschönen Panoramablick über die Insel Neuwerk sowie auf ihre Nachbarinseln Scharhörn und Nigehörn. Auch den Schiffsverkehr auf Außenelbe und -weser hat man von hier im Blick. 

>> mehr Info

Wattwagenfahrt

Das Wattenmeer zwischen Festland und Neuwerk fällt während der Ebbe trocken und gibt die Strecke für die Wattwagen frei. Diese romantische Fahrt zur Insel geht über 10 km und man benötigt ca. eine Stunde.

>> mehr Info

Zu Fuß nach Scharhörn

Die bis auf den Vogelwart unbewohnte Nachbarinsel Scharhörn bietet zahlreichen Vögeln eine ungestörte Heimat. Die Insel ist zu Fuß ca. 7 km von Neuwerk entfernt. Bitte laufen Sie immer mit einem zertifizierten Wattführer. Informationen dazu erhalten Sie im Nationalpark-Haus Neuwerk.

>> mehr Info

Im Heuhotel schlafen

In einigen der Pensionen auf Neuwerk kann man neben den regulären Zimmern auch eine Übernachtung im Heuhotel buchen. Ganz rustikal und romantisch schläft man auf dem Heuboden. Ein wirklich außergewöhnliches Übernachtungs-Erlebnis!

>> Übernachten auf Neuwerk

Friedhof der Namenlosen

Auf dem Friedhof der Namenlosen haben Menschen ihre letzte Ruhe gefunden, die früher als Schiffsbrüchige an den Strand von Neuwerk gespült wurden. Heute werden alle Toten ans Festland überführt. Manchmal hinterlässt jemand einen Blume als letzte Ehre für die Verstorbenen..

>> mehr Info

Bernstein suchen

Die Insel Neuwerk ist bekannt für ihre gute Chance auf  Bernsteinfunde. Sammler kommen regelmäßig auf die Insel, um hier auf "Beutezug" zu gehen. Im Haus Bernstein hat der ehemalige Insellehrer eine Ausstellung zusammengetragen.

 

Urlaubspost aus Neuwerk

Wann haben Sie das letzte Mal eine Postkarte versendet? Da Neuwerk einen eigenen Briefkasten am Leuchtturm besitzt, ist Urlaubspost von der kleinen Insel eine ganz besondere Freude für die Empfänger.

>> mehr Info

Inselführung

Eine Führung über die Insel Neuwerk ist eine schöne Gelegenheit, um die Insel (neu) kennenzulernen. Der Verein Jordsand bietet während der Saison Führungen an und freut sich über interessierte und neugierige Gäste. 

>> mehr Info


Das könnte Sie auch interessieren...

Neuwerk auf Instagram

Folgen Sie uns auf Instagram und erhalten regelmäßig neue Eindrücke von der "grünen Insel"!

Flora & Fauna auf Neuwerk

Auf Neuwerk zeigt die Natur sich von ihrer schönsten Seite. Freuen Sie sich auf diese artenreiche Paradies in der Nordsee! 

Schon gebucht?

Sie möchten Neuwerk erleben? Dann buchen Sie Ihr Fährticket hier!